8. Dezember 2015

Grey #2


Im Mützenstrickfieber!
Einfach drauflosgestrickt.

Wer soll die nur alle tragen? 
Und vor allem, wann kommt der Winter? :)







Material: 65% Wolle, 35% Alpaka
Nadelstärke: 7,0
Lauflänge: 96m / 100g
Verbrauch: 1,25 Knäuel (125 g)
Ravelry: klick hier

6. Dezember 2015

Grey

gestrickt für einen Freund
(mein Design)



Material: 65% Wolle, 35% Alpaka
Nadelstärke: 7,0
Lauflänge: 96m / 100g
Verbrauch: 1,25 Knäuel (125 g)
Ravelry: klick hier

26. November 2015

Socken - kann ich's noch?

Seit Jahren habe ich keine Socken mehr gestrickt und musste feststellen es ist wie mit Ski- oder Fahrradfahren, man verlernt es glücklicherweise nicht.

i

27. September 2015

Pünktlich zum Wiesnstart....

..... ist der Wiesnjanker 2015 fertig geworden und die Panik als er durch das Waschen einen leichten Filz-Look bekam wurde durch die Begeisterung gerade darüber ersetzt. Er ist schön warm. Ideal für das herbstliche Wetter. Bin mehr als zufrieden.




Wolle: "Lima" von Drops
Material: 65% Schurwolle, 35% Alpaka
Nadelstärke: 4,0
Lauflänge: 100 m / 50g
Verbrauch: 11,5 Knäuel
Ravelry: klick hier



4. August 2015

Fertiges aus Filati (Ausgabe 41)

Noch ein toller Sommerpulli. Dieses Mal aus der Ausgabe 41 der Filati (Modell Secondo)
Fertiggestellt schon vor einiger Zeit und schon mehrmals getragen.
Es hat Spaß gemacht diese 3 verschiedenen Muster zu stricken!




Wolle: "Lino" von Wolle Rödel
Material: 55% Baumwolle, 24% Acryl, 21% Leinen
Nadelstärke: 4,0
Lauflänge: 125 m / 50g
Verbrauch: 11 Knäuel


20. Juli 2015

Juni-Pulli

Einfach drauf losgestrickt
ohne Anleitung
in einem Rutsch
kraus rechts 
mein Juni-Pulli
passt perfekt!







Wolle: "Belle" von Drops
Material: 53% Baumwolle, 33% Viskose, 14% Leinen
Nadelstärke: 4,5
Lauflänge: 120 m / 50g
Verbrauch: 11,5 Knäuel


3. Juli 2015

Spültucher - Dishcloths

Diese hübschen Spültücher  aus 100% Baumwolle haben sich vor einiger Zeit auf den Weg zu meiner Freundin in Oregon gemacht. Zwischenzeitlich habe ich noch einige mehr davon gestrickt, so zwischen zwei größeren Projekten, weil's so schnell geht.


Trio / Drei / Blau / Grün / Grau
3







und die neuen Werke




28. Juni 2015

Sonntagmorgen

Früh morgens im Hause waldgoldstern: Kaffee und das neuste Gestrick. Kann man besser in den Tag starten? #happy




25. Juni 2015

Fertiggestellt

Dieser Sommerpulli ist schon seit einiger Zeit fertig und auch schon getragen. Ich liebe ihn! Er war gerade für die letzten Tage, wo man nicht genau wusste ob Sommer oder Herbst, zum obendrüber tragen geeignet. Für richtig heiße Temperaturen ist er allerdings viel zu warm.


Die Anleitung für diesen Pulli habe ich aus einer etwas älteren VERENA aus dem Sommer 2009. Es ist dort die Anleitung Nr. 47 "Ajourpulli in Sonnengelb" was von der Farbe her natürlich viel besser zum Sommer passt als grau. Da mir aber gelb nicht steht habe ich umdisponiert.

Wolle: Borkum von Wolle Rödel
Material: 45% Viskose, 40% Baumwolle, 15% Leinen
Nadelstärke: 3,5
Lauflänge: 100 m / 50g
Verbrauch: 10 Knäuel

Endlich wieder Sonne

Mein Morgenspaziergang heute früh. Wie so oft im Olympiapark weil er doch so nah ist. Jeden Tag anders aber immer wieder schön und in der Früh so ruhig.





Meine Nachbarschaft auf dem Weg zum Park. Die Borstei. Hier wohne ich. Ist das nicht schön. Happy!






23. Juni 2015

Morgenspaziergang

Heute früh im Münchner Olympiapark. So eine Ruhe und endlich ein kleines bisschen Sonne. Happy Day!!





22. Juni 2015

Baby Janker - finde den Fehler!

Voller Enthusiasmus und Freude habe ich angefangen diesen Baby Janker zu stricken. Zuerst den Rücken, dann beide Vorteile, dann den ersten Ärmel und dann erst ist mir aufgefallen, dass ich die Täschchen an den Vorderteilen komplett vergessen habe. Die waren eigentlich eingeplant. Statt dessen ziert jetzt eben ein Häkelblümchen die rechte Seite, da ich zu faul war alles aufzuribbeln. Sieht doch auch hübsch aus, oder?




19. Juni 2015

Baby Janker

Ich probiere mich mal wieder an einem Baby Janker. Die Wiesn ist ja nicht mehr allzu lange entfernt. Anstich ist nämlich schon am 19. September 2015. Zum ersten Mal verwende ich keine Trachtenwolle aus reiner Schurwolle sondern ein Mix aus 65% Schurwolle und 35 % Alpaka. Die "LIMA" von Drops in rose und hellgrau ist das Garn meiner Wahl. Natürlich für ein Mädl. Werde über die Fortschritte berichten.


Kissen

Endlich  mal wieder ein fertiges Projekt. Ein toller weicher Kissenbezug 50 x 50 cm für meine Couch. Bin sehr zufrieden mit meinem Werk.

Wolle: Kadina Light
Material: 62% Polyacryl, 26% Schurwolle, 12% Polyester
Nadelstärke: 10
Lauflänge: 40 m / 50g
Verbrauch: 8 Knäuel