14. März 2011

Hilfe für Japan

Wir werden dieser Tage Zeugen einer ungeahnten Katastrophe in Japan.

Die Designerin olgajazzy die derzeit in Japan lebt hat auf ihrem Blog zu Spenden für die Opfer von Erdbeben und Tsunami aufgerufen. Sie und Ihr Mann organisieren Transporte von Decken, Lebensmitteln, Wasser, Medikamente etc. in die betroffenen Gebiete. Dafür spendet sie 85% der Einahmen die sie durch den Verkauf Ihrer Strickanleitungen erziehlt.
Eine gute Sache wie ich finde.

Wer sich beteiligen möchte kann das hier "To help Japan" oder hier Ravelry tun.

Schönen Tag an alle!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen