19. August 2010

Hirschberg (1670 m)







18. August 2010
Gehzeit: 5 Stunden 20 Minuten
Wetter: durchwachsen aber trocken

9. August 2010

Tölzer Hütte (1825 m)

Es sollte ein gemütlicher Sonntagsspaziergang werden. Resultat war ein 6 1/2 Stunden Marsch zur Tölzer Hütte. Freundin Mayo hat sich in der Tour vertan oder konnte sich nicht mehr richtig erinnern. Egal, es war eine wunderschöne Wanderung mit Blick aufs Karwendel Gebirge. Alles war dabei, was eine gute Wanderung ausmacht: Sonne, Regen, Matsch, Kuhfladen, Aussicht, Johannisbeersaftschorle und eine leckere Speckknödelsuppe auf der Hütte. Das Gipfelschnäpschen haben wir dann aber weggelassen.Wegen der Trittsicherheit...............



7. August 2010

Ach ja.....

....mein erstes genähtes Werk habe ich ja auch noch nicht präsentiert.
Tadaaaaaa.....das Röckchen. Toll geworden und auch schon mehrmals angehabt. Danke nochmal an Kathi vom Kleinen Schneiderladen die mir mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat.

Wieder ein Janker

Geschafft! Geschlagene 3 Monate habe ich für das gute Stück gebraucht, was nicht zuletzt daran lag, dass der Empfänger gut 2m groß ist. Ich kann mich nicht erinnern jemals im Leben solch lange Ärmel gestrickt zu haben. Aber jetzt ist er fertig, die Auftragsarbeit für meinen Kollegen B. Und die Wiesn steht ja auch schon bald vor der Tür. Die Aufbauarbeiten auf der Theresienwiese haben jedenfalls schon begonnen.

Mir gefällt er sehr gut und ich kann mir gut vorstellen bald schon den nächsten Janker anzuschlagen. Aber jetzt muss ich erst mal alle angefangenen Werke zu Ende stricken und häkeln.


1. August 2010

Für Onkel Eschi

Leben ist wie Schnee,
Du kannst ihn nicht bewahren.

Trost ist,
dass Du da warst,
Stunden,

Monate,
Jahre.
(Herman van Veen)