22. Juli 2010

Knäckebrot selbstgemacht

Bis vor kurzem wäre ich nie auf die Idee gekommen Knäckebrot selbst zu machen. Keine Ahnung warum. Ich habe einfach nie darüber nachgedacht, bis eine Freundin mir erzählt hat, dass sie das regelmäßig macht. Also habe ich es auch mal ausprobiert und es hat auf Anhieb super funktioniert. Schmeckt sehr lecker! Fotos habe ich leider noch keine aber dafür hier das Rezept:

Zutaten:

  • 120 g Mehl (Dinkelmehl)
  • 120 g Haferflocken
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Sesam
  • 50 g Leinsamen
  • ½ TL Salz
  • 2 EL Olivenöl
  • 500 ml Wasser

Alle Zutaten miteinander vermischen. Auf zwei mit Backpapier belegte Backbleche dünn ausstreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 60 Minuten backen.

Nach 15 Minuten Backzeit sollte das Knäckebrot bereits in Scheiben geschnitten werden. Dann weiterbacken.

Guten Appetit !!!!!!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen