8. Juni 2010

Jochberg (Bergtour #3) und genäht hab ich auch

eigentlich ist es ja eine blöde Idee bei fast 30°C eine Bergtour zu unternehmen. Aber ganz so blöd sind wir dann doch nicht. Wir haben uns nämlich eine Tour ausgesucht die fast komplett durch den Wald führt und die Hitze so ein bisschen erträglicher gemacht. Und es hat sich gelohnt:


Kochelsee

Blick vom Jochberggipfel zum Walchensee

Trollblumen und Enzian wohin man schaut

und hier gehts zum WC der Jochbergalm

4,5 Stunden waren wir mit Pausen unterwegs. Es war ein wunderschöner Tag, eine wunderbare Tour an einem wunderschönen Ort. Am Walchensee hat Michael "Bully" Herbig übrigens auch den Film "Wicki" gedreht.

Und natürlich gibts auch etwas handarbeitliches zu berichten. Ich habe mich nämlich zu einem Nähkurs angemeldet. In München gibt es seit neustem einen süßen kleinen Stoffladen mit Nähtreff. Kathi, die Chefin bietet auch Nähkurse an und so einem habe ich mich angeschlossen. Das erste Projekt ist ein Rock, aber zum Üben von geraden Nähten etc. haben wir gleich am ersten Abend ein Folientäschen gefertigt. Und ich finde es ist ganz hübsch geworden und bietet Platz für alles möglich. Reiseunterlagen, Kaufbelege die aufgehoben werden wollen/sollen etc. Manch ein Mann, habe ich gehört, sammelt sogar seine doppelten Panini-Bilder darin. Wer sich über den Nähtreff informieren möchte: es ist der kleine Schneiderladen in der Pariser Straße. Und hier jetzt mein ganzer Stolz :o)